Willste Wissen?

 

 

:: Abkurzungen :: Biologie :: Chemie :: Computer :: Essen :: Film :: Krieg :: Literatur :: Musik :: Politik :: Ratgeber :: Rezepte :: Rhetorik :: Technik :: Wein ::

 

 

 

 



 
   

 Mit den meisten Computern wird ein Glücksspiel geliefert, das pro Jahr Milliarden Stunden wertvoller Arbeitszeit vernichtet. Sein Name: "Windows®". Hier steht einiges darüber, wie es so weit kommen konnte.

Der Erfolg der ersten Apple Macintosh-Computer hatte einen einfachen Grund: sie waren klein, sahen ungefährlich aus und es gab die Killer-Applikation "VisiCalc", das erste Tabellenkalkulationsprogramm, das nur auf Mac's lief. Viele Arbeitnehmer nahmen sogar ihre Privat-Macs mit ins Büro, um auf ihnen Ihre Arbeit zu erledigen.
Der Erfinder des integrierten Schaltkreises auf Siliciumbasis (IC) war 1961 Phillip Noyce. Philipp Noyce gründete später mit einem Kumpel Intel.
Das 'neue' Internet-Protokoll IPv6 besitzt 2128 Adressen. Im Gegensatz zu IPv4 232.

2128 entspricht der Zahl: 340282366920938463463374607431768211456 Wenn man die Adressen auf die Welt aufteilt, (Land und Wasserfläche) kommt man auf ca. 7*1023 Adressen pro qm.

Die erste Festplatte war von IBM. Sie kam 1956 auf den Markt, hatte die enorme Speicherkapazität von 5 Mill. Zeichen, war handlich wie zwei Kühlschränke und so leicht wie eine Tonne nur sein kann.
Das GNU-Projekt wurde 1984 von Richard Stallman gegründet, weil AT&T plötzlich hohe Lizenzgebühren für sein UNIX-Betriebssystem verlangte. (durften sie vorher wegen eines ca. 20 Jahre alten Urteils nicht) Das Ziel war, ein komplett freies, UNIX-ähnliches Betriebssystem zu schaffen. Das GNU-System war 1990 praktisch fertig, es fehlte nur noch der Kernel (immerhin doch ein essentieller Teil). Unabhängig davon entwickelte Linus Torvalds 1991 zum Spaß Linux, seinen Clone eines UNIX-Kernels. Er stellte es dem GNU Projekt zur Verfügung und das System war komplett. Also heißt das Betriebssystem, dass wir heute verwenden eigentlich nicht Linux sondern GNU ;-).
Linux steht für "Linus' UNIX".
Weil die Amerikaner nicht wissen, wie man Linux aussprechen soll, kursieren im Internet Audiofiles, in denen Linus es selber vorsagt ("Hello, this is Linus Torvalds and I pronounce Linux as Linux"). Erhältlich z.B. auf www.kernel.org.
GNU bedeutet "GNU's not UNIX". Was das G bedeutet weiß niemand.
Diese Art der Namensgebung ist in der Free Software - Community recht ver- breitet. Beispiele:
wine - "wine is not an emulator"
kde - "K desktop environment"
Bevor die GNU-Leute von Linux hörten begannen sie mit der Entwicklung eines eigenen Kernels (mangels Alternativen). Dieser ist heute noch nicht fertig (nach 10 Jahren!!), obwohl er ständig weiterentwickelt wird. Er hört auf den schönen Namen HURD.
HURD steht für "HIRD of UNIX replacing demons"
HIRD steht wiederum für "HURD of interfaces representing depth" wofür steht nun das H? ;-)
Ein Byte besteht aus 8 Bit, ein halbes Byte besteht aus 4 Bit und heißt "Nibble". Bite engl. = beißen, nibble engl. = knabbern.
Das erste münzbetriebene Computerspiel war "Computer Space" (1971) Ataris "Pong" kam erst 1972.
Der Willamette-Prozessor von Intel (Pentium III) ist nach einem Fluß in Oregon benannt.
1998 verbrauchten Server und Router in den USA 185 Mrd. Kilowattstunden. Das waren ca. 8% des US-Energieverbrauches
Der Begriff "Algorithmus" ist abgeleitet von: Abu Dscha'far Muchammad ibn Musa AL-CHOREZMI (783-850) arab. Mathematiker; Autor von mehreren Büchern u.a. mit "Berechnungs-Vorschriften" auch für z.B. Handel, Teilungen, Erbschaften, ... Diese Vorschriften wurden in einer Mischung aus Zahlen und natürlicher Sprache verfasst.
Gottfried Wilhelm Leibniz (der mit dem Keks) studierte um 1703 das Binäre Zahlensystem aufgrund von Informationen aus China. Dort diente es aber wahrscheinlich nur für logische Kombinationen von (0=yin, 1=yang).
Die ersten höheren Programmiersprachen waren FORTRAN (mathematisch), ALGOL, und COBOL (kommerziell), deren Entwurf 1957, 1958, 1959 begonnen wurde.
Heinz Zemanek (*1920) baute ab 1955 an der TU Wien den ersten volltransistorisierten Rechner. Er gab ihm den Namen 'Mailüfterl', in Anspielung an den 1950 in den USA in Betrieb genommenen (Röhren-)Rechner Whirlwind.
Die ersten WWW-Seiten entstanden 1990 an einem NeXt-Computer im Genfer Kernforschungsinstitut CERN.
Die erste WWW-Website hatte einen grauen Hintergrund und beschrieb wie verschiedene Computer mit Hypertext vernetzt sind.
Die ersten Lochkarten wurden 1805 von Joseph-Marie Jacquard erfunden. Mit diesen Karten wurden Stoffmuster für Webe-Maschinen gesteuert (programmiert).
Der erste IBM-PC entstand 1981.
1982 erschienen die ersten Sharewareprogramme.
Das eine Programm war PC-Talk für DOS von Andrew Fluegelman und das andere PC-File von Jim Button.
PC-File war ein Etikettendruckprogramm für die Versendungen der lokalen Kirchenpost. Ursprünglich war für den Apple geschrieben.
PC-File wurde auf Diskette verschenkt und im Begleittext bat Jim Button um zehn Dollar, wenn jemand Folgeversion haben wollte. Weiterhin erlaubte er, das Programm kostenlos weiterzugeben.
Der Durchbruch kam mit eine Besprechung des Programms im PC-World-Magazin. Jim Button kam aus einem Hawaii-Urlaub zurück und die Post stapelte sich säckeweise im Haus.
1984 kündigte Jim Button bei IBM, da er mit seiner selbst geschriebenen Software das Zehnfache seines Gehalts verdiente.

Top Level Domains

Die Generic Top Level Domains (gTLD's)

.arpa Einrichtung des ARPANet nur systeminterne Nutzung
.com "Commercial": Kommerzielle Organisationen
.edu "Education": Bildungsinstitutionen
.gov "Government": US-Regierung
.int "International": übernationale Organisationen
.mil "Military": US-Militär
.nato Militär der NATO-Staaten, angeblich nicht in Betrieb ;-)
.net "Net": Netzwerke, Internet-Angebote
.org "Organization": Nichtkommerzielle Organisationen

 

Die Country Top Level Domains (cTLD's)

.ac Ascension.ad Andorra
.ae Vereinigte Arabische Emirate
.af Afghanistan
.ag Antigua und Barbuda
.ai Anguilla
.al Albanien
.am Armenien
.an Niederländische Antillen
.ao Angola
.aq Antarktis
.ar Argentinien
.as Amerikanisch Samoa
.at Österreich
.au Australien
.aw Aruba
.az Aserbaidschan
.ba Bosnien-Herzegowina
.bb Barbados
.bd Bangladesh
.be Belgien
.bf Burkina Faso
.bg Bulgarien
.bh Bahrain
.bi Burundi
.bj Benin
.bm Bermuda
.bn Brunei
.bo Bolivien
.br Brasilien
.bs Bahamas
.bt Bhutan
.bv Gesperrt für Bouvet-Insel (Norwegen)
.bw Botswana
.by Weißrußland
.bz Belize
.ca Kanada
.cc Kokos- (Keeling-) Inseln
.cd Demokratische Republik Kongo
.cf Zentralafrika
.cg Kongo
.ch Schweiz
.ci Cóte d'Ivoire
.ck Cook-Inseln
.cl Chile
.cm Kamerun
.cn China
.co Kolumbien
.cr Costa Rica
.cs ehemals Tschechoslowakei (CSFR)
.cu Kuba
.cv Kap Verde
.cx Christmas-Insel
.cy Zypern
.cz Tschechische Republik
.de Deutschland
.dj Dschibuti
.dk Dänemark
.dm Dominica
.do Dominikanische Republik
.dz Algerien
.ec Equador
.ee Estland
.eg Ägypten
.eh West-Sahara
.er Eritrea
.es Spanien
.et Äthiopien
.fi Finnland
.fj Fiji
.fk Falkland Inseln
.fm Mikronesien
.fo Färöer (Dänemark)
.fr Frankreich
.fx Gesperrt für Frankreich "Festland"
.ga Gabun
.gb Gesperrt für Großbritannien
.gd Grenada
.ge Georgien
.gf Französisch Guayana
.gg Guernsey (Großbritannien)
.gh Ghana
.gi Gibraltar
.gl Grönland (Dänemark)
.gm Gambia
.gn Guinea
.gp Guadeloupe
.gq Äquatorial-Guinea
.gr Griechenland
.gs Südgeorgien und Südliche Sandwich-Inseln
.gt Guatemala
.gu Guam
.gw Guinea-Bissau
.gy Guyana
.hk Hong Kong
.hm Heard- und MacDonald-Inseln
.hn Honduras
.hr Kroatien
.ht Haiti
.hu Ungarn
.id Indonesien
.ie Irland
.il Israel
.im Isle of Man (Großbritannien)
.in Indien
.io Britisches Indischer Ozean Territorium
.iq Irak
.ir Iran
.is Island
.it Italien
.je Jersey
.jm Jamaika
.jo Jordanien
.jp Japan
.ke Kenia
.kg Kirgisien
.kh Kambodia
.ki Kiribati
.km Komoren
.kn Saint Kitts und Nevis
.kp Nordkorea
.kr Südkorea
.kw Kuwait
.ky Cayman-Insel

.kz Kasachstan
.la Laos
.lb Libanon
.lc Saint Lucia
.li Liechtenstein
.lk Sri Lanka
.lr Liberia
.ls Lesotho
.lt Litauen
.lu Luxemburg
.lv Lettland
.ly Libyen
.ma Marokko
.mc Monaco
.md Moldawien
.mg Madagaskar
.mh Marshall-Insel
.mk Mazedonien
.ml Mali
.mm Myanmar
.mn Mongolei
.mo Macau
.mp Nördliche Marianen Inseln
.mq Martinique
.mr Mauretanien
.ms Montserrat
.mt Malta
.mu Mauritius
.mv Malediven
.mw Malawi
.mx Mexiko
.my Malaysia
.mz Mosambik
.na Namibia
.nc Neukaledonien
.ne Niger
.nf Norfolk-Inseln
.ng Nigeria
.ni Nicaragua
.nl Niederlande
.no Norwegen
.np Nepal
.nr Nauru
.nt Gesperrt für Neutrale Zonen
.nu Niue
.nz Neuseeland
.om Oman
.pa Panama
.pe Peru
.pf Französisch Polynesien
.pg Papua-Neuguinea
.ph Philippinen
.pk Pakistan
.pl Polen
.pm St. Pierre und Miquelon
.pn Pitcairn Inseln
.pr Puerto Rico
.pt Portugal
.pw Palau-Inseln
.py Paraguay
.qa Katar
.re Reunion
.ro Rumänien
.ru Rußland
.rw Ruanda
.sa Saudi Arabien
.sb Solomon Inseln
.sc Seychellen
.sd Sudan
.se Schweden
.sg Singapur
.sh St. Helena
.si Slowenien
.sj Gesperrt für Svalbard und Jan Mayen Inseln (Norwegen)
.sk Slowakische Republik
.sl Sierra Leone
.sm San Marino
.sn Senegal
.so Somalia
.sr Surinam
.st Sao Tomé und Principe
.su Ehemals Sowjetunion (UdSSR)
.sv El Salvador
.sy Syrien
.sz Swaziland
.tc Turks- und Caicos-Inseln
.td Tschad
.tf Französische Südterritorien
.tg Togo
.th Thailand
.tj Tadschikistan
.tk Tokelau-Inseln
.tm Turkmenistan
.tn Tunesien
.to Tonga
.tp Ost-Timor
.tr Türkei
.tt Trinidad und Tobago
.tv Tuvalu
.tw Taiwan
.tz Tanzania
.ua Ukraine
.ug Uganda
.uk Großbritannien
.um Vereinigte Staaten von Amerika "Minor Outlying Islands"
.us Vereinigte Staaten von Amerika
.uy Uruguay
.uz Usbekistan
.va Vatikanstaat
.vc Saint Vincent und die Grenadien
.ve Venezuela
.vg Britische Virgin-Inseln
.vi Virgin-Inseln (USA)
.vn Vietnam
.vu Vanuatu
.wf Wallis und Futuna Inseln (über Frankreich)
.ws Samoa
.ye Yemen
.yt Mayotte (über Frankreich)
.yu Jugoslawien
.za Südafrika
.zm Zambia
.zr Zaire
Die Programmiersprache "Ada" wurde nach Charles Babbages Sponsorin, Mitkonstrukteurin und langjähriger Freundin Lady Ada Lovelace benannt.
Das Kompressionsverfahren PKZIP wurde von Phillip Katz entwickelt.
Das LZW-Verfahren zur Bildkompression (z.B. beim Tif-Format) ist benannt nach seinen Erfindern: Lempel, Zif und Welch.
Wenn eine hochkant gestelle Festplatte auf die Seite kippt, kommt es beim Aufprall auf einer Tischplatte zu Beschleunigungen von bis zu 300 g. Sicher sind die meisten Festplatten nur bis 250 g.
Das Programm "Ventura Publisher" wurde von einem Marinesoldaten entwickelt. Der Name war der Vorname seiner Frau.

Der erste Computer, der für Wetterstudien eingesetzt wurde hieß MANIAC. Ein Akronym für "Mathematical Analyzer, Numerical Integrator and Computer".

Der Deutsche Konrad Zuse begann 1934 mit der Planung einer programmgesteuerten Rechenmaschine. 1939 entstand der Z1, der immer noch rein mechanisch war. Da dies viel zu langsam und zu anfällig für Störungen war, setzte Zuse im Z2 und im Z3 Relais als Schaltglieder ein. Der Z3 wurde erst 1941 fertiggestellt und beinhaltete ca. 600 Relais.

Der Z3 beherrschte die vier Grundrechenarten sowie Potenzieren und Quadratwurzelziehen.

Konrad Zuse war studierter Bauingenieur.

Der US-Amerikaner Howard H. Aiken konstruierte 1943 in Zusammenarbeit mit der Firma IBM den MARK 1, einen Riese von 35 Tonnen und ca. 16 m. Länge.

 

Alan M. Turing konstruierte den "Collosus" der im Jahr 1943 in England seine Arbeit aufnahm. Er sollte den Code der deutschen Verschlüsselungsmaschine "Enigma" entziffern. "Collosus" war der erste echte Computer der auf elektrischer Röhrenbasis arbeitete.

1945 folgte der ENIAC, Electronic Numerical Integrator and Computer. Er wurde von J.W. Mauchly gebaut und in Pennsylvania in Betrieb genommen. Ein Gericht bescheinigte 1973 Mauchly bei John Vincent Atanasoff "abgekupfert" zu haben, der das Patent für den ENIAC besaß.

Der erste serienmäßig hergestellte Computer war der UNIVAC 1

Die erste Festplatte drehte sich am 13. September 1956 bei IBM. Sie bestand aus 50 24 Zoll "Datenscheiben" und hatte die unglaubliche Speicherkapazität von 5MB. Zu haben war sie zum Schnäppchenpreis von 50.000 Dollar.

1959 war das Geburtsjahr des integrierten Schaltkreises (IC). Zur Welt gebracht wurde er bei Texas Instruments und Fairchild.

Der Commodore C-64 wurde ca 1,7 Mio. mal in Deutschland verkauft.

Die erste .com Domain wurde für digital.com vergeben

Das MP3-Kompressionsverfahren für Sound ist das Ergebnis einer Doktorarbeit. Titel: "Beitrag zu den Verfahren und der Qualitätsbeurteilung für hochwertige Musikkodierung". Der Entwickler Karlheinz Brandenburg aus Erlangen hat allerdings keine Mark an dem Verfahren verdient.

In MS-Word ist das "Save"-Icon falsch. Der "Shutter" der Diskette ist seitenverkehrt.

Steve Jobs und Steve Wozniak, die beiden Apple-Gründer erfanden einst das Computerspiel "Breakout" - für Atari.

50% aller Computerbenutzer arbeiten nicht gerne mit der Maus (US-Studie).

Das world wide web ist noch nicht worldwide: So sind im Jahr 2000 Libyen, Eritrea und die Republik Kongo nicht am Netz.

Der Begriff "Yahoo" stammt aus Gullivers 4. Reise, wo er dem Volk der Yahoos begegnet, einer Rasse von degenerierten, moralisch unterentwickelten Humanoiden.
Zitat: He was convinced (as he afterwards told me) that I must be a Yahoo, but my teachableness, civility, and cleanliness, astonished him; which were qualities altogether so opposite to those animals.

Die Produktion eines Wafers, der Halbleiterplatte, auf der Mikrochips produziert werden, dauert bis zu 2 Monaten (Serienproduktion, nicht Entwicklung).

Das Internet gibt es schon seit 1967.

Die erste E-Mail wurde 1969 verschickt.

Die Bezeichnung TWAIN für eine verbreitete Computerschnittstelle bedeutet nichts weiter als "Tool Without Any Interesting Name".

1642 erfand Blaise Pascal eine mechanische Rechenmaschine, die addieren und subtrahieren konnte. Das Ding war allerdings ein kommerzieller Reinfall. Als kleine Entschädigung wurde ein paar hundert Jahre später eine Programmiersprache nach ihm benannt.

1693 legte der alte Leibniz noch einen drauf und erfand eine Maschine, die auch noch multiplizieren und dividieren konnte. Zur Belohnung wurde ein Keks nach ihm benannt. ;-)

1822 konzipierte Charles Babbage eine Maschine, die mit Hilfe von Lochkarten gesteuert wurde und damit die Arbeitsanweisungen speichern konnte. Er gilt also als der Vater der modernen Computer. Blöderweise konnte man so ein Ding damals technisch noch nicht realisieren. Nach Babbage wurde nichts benannt.
(Brandheiß: Scheinbar gibt es doch etwas, dass nach dem alten Charlie benannt wurde: In den USA gibt es eine Software/Spiele-Kette namens "Babbage's". Is' ja auch schon was.) Willi dankt A.F.

Charles Babbage erfand auch den Kuhabweiser für Lokomotiven.

Ab 1880 baute Herman Hollerith zur Auswertung der amerikanischen Volkszählung eine Maschine, die Babbages Lochkartentechnologie nutzte. Er arbeitete im Gegensatz zu Babbage allerdings mit Elektrizität, hatte also den ersten elektromechanischen Rechner entwickelt. Die Volkszählung von 1880 wurde in 7 Jahren augewertet, die von 1890 dank Hollerith in 6 Monaten. Hollerith benannte selbst etwas, und zwar seine Firma: International Business Machines Corporation, oder kurz IBM.

Lochkarten hatten die Größe von Dollarnoten.

Das englische Wort für Softwarefehler ist "bug" also Käfer. Als die Computer noch mit Relais als Schaltelementen funktionierten, störten manchmal Insekten die Datenverarbeitung. Sie krabbelten in die Computergehäuse (das waren damals ja noch ganze Zimmer) und wurden zwischen den Schaltern zerquetscht. Die Programmierer hatten also echte "Bugs" in ihrer Anlage. Jetzt ratet mal, was ein "Debugger" zu tun hatte.

 



  weitere folgen...